Wort-Bildmarke Landesmuseum Hannover klar

Vorstand des Landesmuseums Hannover vollständig

Neuer Betriebswirtschaftlicher Leiter an der Seite von Direktorin Dr. Katja Lembke


Pressemitteilung


»Vorstand des Landesmuseums Hannover vollständig«
Neuer Betriebswirtschaftlicher Leiter an der Seite von Direktorin Dr. Katja Lembke

Seit 15. April 2012 ist Matthias Görn (geb. 1974 in Magdeburg) neuer Betriebswirtschaftlicher Leiter des Niedersächsischen Landesmuseums Hannover.

Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit im Landesmuseum Hannover liegt zukünftig im kaufmännischen Bereich. Insbesondere die Themenfelder Finanzen, Controlling, Personalverwaltung und Gebäudemanagement obliegen seiner Aufsicht und Organisation.

Bisher war Matthias Görn mehrere Jahre in leitender Position für die Hauptverwaltung der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) in Langenhagen tätig. Schwerpunkte seiner Arbeit lagen in den Themengebieten Finanzen, Grundsatzaufgaben, Strategie sowie konzeptionelle Angelegenheiten. Er bringt mehrjährige Führungserfahrung sowie Kenntnisse in verschiedenen Bereichen der öffentlichen Verwaltung mit. Besonderer Augenmerk lag dabei auf Kundenorientierung, Verwaltungsmodernisierung sowie Finanzen.

Direktorin Dr. Katja Lembke setzt auf die gemeinschaftliche Weiterentwicklung des Landesmuseums. »Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Herrn Görn, damit wir gemeinsam die positive Entwicklung der letzten Monate fortsetzen.«

Die Arbeit im Landesmuseum ist Görn eine Herzensangelegenheit. »Mein Ziel ist es, noch mehr Menschen für die spannenden Angebote des Hauses zu begeistern. Ich möchte mich dafür einsetzen, die Zukunft des Landesmuseums Hannover zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aktiv zu gestalten«, so der Betriebswirtschaftliche Leiter.


 

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln