Wort-Bildmarke Landesmuseum Hannover klar

Sonderausstellungen

Schatzhüterin

Schatzhüterin. 200 Jahre Klosterkammer Hannover (20. April bis 12. August 2018)

Die niedersächsischen Klöster bewahren einen weltweit einmaligen Schatz. mehr
Tiefsee

Tiefsee. Leben im Dunkeln (ab 2. März 2018)

Die Tiefsee ist einer der geheimnisvollsten Orte der Erde – noch weitgehend unerforscht und damit der letzte große dunkle Fleck auf unserem Planeten. mehr

Romantische Blicke. Deutsche Zeichnungen des 19. Jahrhunderts (25. März bis 24. Juni.2018)

Die deutsche Kunst des 19. Jahrhunderts erlebt seit einiger Zeit einen großen Aufschwung. Die Ausstellung erzählt die spannende Geschichte des Zeichnens zwischen Romantik und Realismus. mehr
Max Slevogt

Max Slevogt. Eine Retrospektive zum 150. Geburtstag (28. September 2018 bis 24. Februar 2019)

Das Landesmuseum Hannover besitzt die weltweit bedeutendste Sammlung des »Dreigestirns des deutschen Impressionismus«: Max Liebermann, Lovis Corinth und Max Slevogt. Slevogt war der jüngste und vielseitigste Künstler dieses Trios, dem das WeltenMuseum erstmals eine große Ausstellung widmet. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln