Wort-Bildmarke Landesmuseum Hannover klar

Weiter offen!

Unser wunderschönes Museum wurde 1902 eröffnet und an einem historischen Bau fallen immer mal Reparaturmaßnahmen an. Dabei besteht aber kein Grund zur Sorge, niemandem fällt die Decke auf den Kopf! Weder die Landesgalerie noch das Haus sind einsturzgefährdet; auch wird es anders als befürchtet keine dauerhafte Baustellensituation geben. Für Euch bauen wir die Ausstellungen des Hauses seit 2012 nach und nach um; so sind bereits die NaturWelten und die MenschenWelten erfolgreich entstanden. Der Relaunch, der die Landesgalerie zu den KunstWelten werden lässt, wird der krönende Abschluss des Konzepts sein. Ganz bewusst haben wir uns beim Start gegen eine komplette Schließung des Hauses entschieden. Daran halten wir auch bei der Einrichtung der KunstWelten fest.

Bevor in der obersten Etage allerdings die neuen KunstWelten entstehen können, wollen wir unser Dach umfangreich sanieren. Diese Arbeiten beginnen voraussichtlich Anfang 2019. Bei Vorplanungen haben wir nun in zwei der vielen Dachbereiche leichte Schäden festgestellt, die gerade durch eine Fachfirma repariert werden. Aber schon ab dem 21.8. werden die Fotoausstellung »Glanzlichter. Naturfotografien 2018« (mit Verlängerung bis 14.10.) und die Landesgalerie wieder für euch geöffnet sein; der Mittelaltersaal mit dem Barfüßeraltar folgt Anfang September.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und halten Euch natürlich auf dem Laufenden.

Euer Team vom WeltenMuseum

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln