Wort-Bildmarke Landesmuseum Hannover klar

Pressemitteilung

Ansprechpartner: Dennis von Wildenradt (Leiter Kommunikation/Kulturvermittlung) • Tel.: 0511-9807 626 • dennis.wildenradt@landesmuseum-hannover.de • oder • Nicola Kleinecke • Tel.: 0511-9807 647 • nicola.kleinecke@landesmuseum-hannover.de
Frau Luther von Lovis Corinth

Silberglanz. Von der Kunst des Alters

29. September 2017 bis 18. Februar 2018 mehr

Glanzlichter. Naturfotografien 2017

Der internationale Naturfoto-Wettbewerb »Glanzlichter« wird seit 1999 von »projekt natur & fotografie« veranstaltet. Das Landesmuseum zeigt die diesjährigen Gewinnerfotos. Darunter befinden sich spektakuläre Landschafts- und Tieraufnahmen. mehr

Spektakulärer Saurierfund. Neue Meeressaurierart in Niedersachsen entdeckt

Mit Lagenanectes richterae ist ein bisher unbekannter Meeressaurier in Niedersachsen entdeckt worden. Der weltweit einzige Plesiosaurier dieser Art wird in den NaturWelten des Landesmuseums Hannover präsentiert und wurde nach der Oberkustodin der NaturWelten Dr. Annette Richter benannt. mehr
Sommerpause in den MenschenWelten

Sommerpause in den MenschenWelten

Ab Anfang Juli werden Teile der Dauerausstellung »MenschenWelten« im 1. Obergeschoss des Landesmuseums Hannover vorrübergehend geschlossen. Der Bereich »Evolution« bleibt für die Besucherinnen und Besucher durchgehend geöffnet. Die Sanierungsarbeiten dauern etwa drei Monate. mehr
Wolf

Der Wolf. Ein Wildtier kehrt zurück

21. Mai bis 15. Oktober 2017 mehr
Immer bunter

Immer bunter

Einwanderungsland Deutschland (7. April bis 27. August 2017) mehr
Lovis Corinth, Stehender Akt

Nackt und bloß

Lovis Corinth und der Akt um 1900 mehr
Best of

Jahresvorschau 2017

Eine Übersicht über die Sonderausstellungen im Jahr 2017. mehr
Goldene Tafel, Innenseite des linken Innenflügels, um 1400/20

Die Goldene Tafel im Kontext

Forschungs- und Restaurierungsprojekt mehr
Presse

Copyright Pressematerial

Pressetexte und -bilder des Landesmuseums Hannover dürfen nur für redaktionelle und wissenschaftliche Zwecke verwendet werden. Die Urheberrechte liegen beim Landesmuseum Hannover, es sei denn, ein anderer Urheber wird ausdrücklich angegeben. Bitte beachten Sie daher die Bildunterschriften in den jeweiligen Pressebilder-Übersichten. Eine gewerbliche Weitergabe an Dritte - auch in elektronisch bearbeiteter Form - ist nicht gestattet.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln